Ja, man hat Angst vor einem Interview, und das ist nicht inspirierend.
Man verschließt sich,
man ist auf der Hut,
man bemüht sich,
blass zu sein, man versucht,
geschickt um die Dinge herumzureden,
ohne etwas zu sagen,
und wenn man es dann liest,
stellt man angewidert fest,
wie gut einem das gelungen ist.

Mark Twain